Wenn ein Mann mit mehrere Kilo Vorhangstoff auf Kaiserin Sissi macht, sich Szene-Originale wie Madame Gundl als Kassierin betätigen, sich manch bekanntes Gesicht aus der schwul-lesbischen Szene einfindet und sich prominente Gäste wie Ulrike Lunacek und Günter Tolar aufs Parkett wagen, dann ist Tuntenball. Neben der „Miss Tuntenball“ wurde mit der „Miss Violetta“ auch das attraktivste Kostüm einer (biologischen) Besucherin gekürt. In mehreren Showblocks traten Helga Rey, Georg Falk und Harald Buresch auf.

Motto: Die Tunten der Tafelrunde