Die Goldene Panthera: der Tuntenball Courageaward

Die Goldene Panthera wird heuer bereits zum sechsten Mal verliehen und von SchülerInnen der HTBLA Hallstatt kreiert. Er geht an Personen, die ein herausragendes Engagement für die homo-, bi-,  trans- und inter- Community gezeigt haben und ruft dazu auf, sich inspiriert zu fühlen – ein Preis mit Nachmachfaktor!

Vergangenes Jahr wurde mit dem Preis Viktoria Veronese vom Verein Ausgesprochen! ausgezeichnet. Veronese bekam den Preis für ihr einzigartiges Engagement für LGBTI-LehrerInnen und stellvertretend für alle Lehrpersonen, die Aufklärungsarbeit leisten.

Die Goldenene Panthera des Jahres 2019, die von einem Schüler er HTBLA Hallstatt angefertigt wurde. Foto: Andy Joe

Nominierung

4 + 13 =