Der Tuntenball presented by T-Mobile feiert sein 30. Jubiläum – und das mit einem Programm, das vor Vielfältigkeit und tollen KünstlerInnen nur so strotzt.

von Lena Notter

Einen kleinen Einblick in den wohl skandalösesten Ball des Jahres gewähren wir euch schon vorab. Better be there!

“Lights on” – Der 30. Tuntenball steht vor der Tür. © Andy Joe

Kostüm bereit, Ticket in der Tasche? Perfekt, ab 19:30 stehen wir am Ballabend für euch bereit und empfangen euch im Congress Graz. Gegen 21:00 Uhr geht’s dann auch schon los mit der Eröffnungsshow. Aimée Natter wird dabei mit den TänzerInnen von “YouMaCru” und “Beat n’Soul” den Stefaniensaal ordentlich einheizen und das Publikum in eine andere Welt entführen. Die gebürtige Grazerin sorgte mit ihren eindrucksvollen Choreographien schon in den Jahren zuvor für unvergessliche Momente auf der Tanzfläche. Die Moderation übernimmt unsere Miss Alexandra Desmond, die heuer einen ganz besonderen Gast begrüßen darf. Gemeinsam mit der ehemaligen Songcontest-Gewinnerin Conchita als EuroPride-Botschafterin wird sie den heurigen Jubiläumsball eröffnen. Glamour und Gänsehaut garantiert!
Im Anschluss verleihen wir den traditionellen Tuntenball-Award, die goldene Panthera. Der Preis geht wie jedes Jahr an eine Person, die sich besonders für mehr Akzeptanz, Gleichheit und Offenheit in der Gesellschaft einsetzte. Wir sind gespannt!

“Celebrate Diversity” – Entdecke unsere vielfältigen Locations

Während im Stefaniensaal zur Musik der Band „Bigband ExCite” das Tanzbein geschwungen werden kann, sorgt die Show „Dutzi’s Scandale Grande” im Kammermusiksaal für ausgelassene Stimmung. Langeweile? Keine Chance. Dutzi Bullard-ljsenhower sorgt mit bunten Performances und geheimnisvollen Spielen für beste Unterhaltung. Im Anschluss geht dort das Finale zur Wahl der Miss Tuntenball über die Bühne. Unsere drei Contestants Anna Conda, Saliva Deepstollen und Vanessa Community trainieren bereits seit Monaten, um mit neuen, umwerfenden und vor allem skandalösen Auftritten zu überraschen. Wer holt sich wohl den heiß begehrten Titel Miss Tuntenball 2019? Unsere Jury aus Pandora Nox, Dieter Ferschinger und Rachel Estrella Cloud werden entscheiden.

Die Miss Tuntenball 2018 : Rachel Estrella Cloud. ©Andy Joe

Die Miss Tuntenball 2018 : Rachel Estrella Cloud. © Andy Joe

Haufenweise Drinks, Travestie und Drag gibt es auch bei unserer nächsten Location. Die Amazonen, Damien Thorn, Momo Bombe und Eric Big Clit, performen ab 22:00 Uhr in der Langen Galerie, wo ihr euch im Anschluss von einer „FemDom BDSM Show” überraschen lassen könnt. Ebenfalls in der Langen Galerie könnt ihr eure schrillsten Tanzmoves zur Musik der Live-Band „Karacho mit Kirsche” zeigen. Also raus aus der Komfortzone, ab auf die Tanzfläche. Unsere DJ’s Ray Azuma, Mama Feeldgood mit Mr. Farmer, Anna Ullrich und Joanish sowie Djane S.Stereo und Sir Johnny laden euch in den verschiedensten Locations zum Eskalieren und Feiern ein. Tipp: Ein Glas Gin oder Bier sorgt für Erfrischung und Abkühlung zwischendurch.

Ballsaal-Ambiente-We-Shoot-It

© WE SHOOT IT

Die Mitternachtsshow im Stefaniensaal

Highlights gibt es beim Jubiläumsball zahlreiche, die Mitternachtsshow zählt definitiv dazu und solltet ihr nicht verpassen. Nach der feierlichen Kür zur Miss Tuntenball 2019, gibt es künstlerische Vielfalt, knisternde Unterhaltung und brennende Erotik bei der Boylesque-Show, präsentiert von Jacques Patriaque. Der Wiener ist der Veranstalter des “Vienna Boylesque Festival“ und holte den besonderen Tanzstil damit schon zum fünften Mal in die Öffentlichkeit Österreichs. Auftreten werden dabei Pandora Nox und Philisha Conditioner, sowie die österreichische “dance crew”. Auch internationale Künstler wie Soa de Muse aus Frankreich und Miss Coolcat aus Tschechien unterstützen die Show.

Jaques Patriaque, Organisator des Vienna Boylesque Festivals © Enrico Berni

Und das war noch längst nicht alles beim Tuntenball presented by T-Mobile. Die Prämierung der skandalösesten Kostüme. Ein Konzert von Miss Desmond und Lucy McEvil stehen am Programm. Wer zur später Stunde noch immer nicht genug vom Feiern hat, geht zur Afterparty ins Kottulinsky und Monkeys. Eines können wir euch schon vorab versprechen: Es wird bunter, schriller und skandalöser als je zuvor.

Finde heraus, wie es wirklich ist.

Das volle Programm findet ihr auch hier.